Breadcrumbs



prolog  .  hinflug  .  san antonio  .  big bend  .  el paso  .  tucson  .  phoenix  .  palm springs  .  los angeles  .  rückflug  .  fazit

<< Zurück                                                                                                                                                                                                       Weiter >>

 

 

 

Donnerstag, 13.10.

Palm Springs - Los Angeles

 

Ausschlafen, von den Hotelgänsen verabschieden und Check Out.

Waren herrlich entspannte Tage hier im Rentnerparadies Palm Springs.

Unser Breakfast Stopp findet auch heute unterwegs statt.

 

 

Wir halten am Cabazon Outletcenter direkt an der Interstate 10 underledigen auch gleich ein paar Schnäppchen.

Es ist elf Uhr und wir beschließen, jetzt erst mal zu unserem letzten Quartier durchzufahren.

Zum Holiday Inn Torrance sind es 120 Meilen.

 

 

Zwei Stunden später haben wir uns durch das Gewirr der LA Highways gekämpft und sind da.

Das Hotel ist ein unansehnlicher Betonklotz, bietet aber den gewünschten Komfort.

 

 

 

Wir haben uns hier einquartiert, weil man nah am Pazifik und die morgige Fahrt zum LAX Airport überschaubar ist.

Unser Zimmer 803 im 8.OG hat 2 Queensizebetten, Kühlschrank und Kaffeemaschine.

 

  

 

Wir baden kurz im Outdoor Pool, der sich im Hotelgarten auf der 5.Etage befindet.

Eigentlich nur, weil wir die Poolhandtücher vorübergehend für den Strand nutzen wollen.

Zum Hermosa Beach sind es vier Meilen, um drei sind wir da.

 

 

Es ist wunderbar sonnig, aber mit 25°C merklich frischer als auf unserer ganzen Tour und außerdem recht windig.

Leckeren Lunch genehmigen wir uns bei Killer Shrimps, direkt an der Uferpromenade.

 

 

 

Spazieren anschließend die lange Seebrücke und den Beachdrive ab

und legen uns dann in die kalifornische Nachmittagssonne in den aufgewärmten Strandsand.

 

 

 

 

Irgendwann wird der Wind stärker und obwohl die Sonne noch lange nicht untergeht, ist es kalt.

 

 

 

Wir warten noch den Sunset ab und fahren dann zur South Bay Galeria.

 

 

Das anschließende letzte Diner dieser Tour findet bei Sizzler am Hawthorne Boulevard statt.

Bei der Rückfahrt verpass ich die Ampel zum Hotel und ruck zuck finden wir uns auf den Interstates wieder.

Hätte der Cherokee keinen Kompass, ich wüsste nicht mal in welche Himmelsrichtung wir gerade fahren.

Schließlich finden wir noch zurück zum Holiday Inn.

Halb zehn sind wir wieder im Zimmer, wo wir gleich mal schnell den Online Check In für die morgigen Rückflüge

erledigen. Anschließend nochmal runter zum Business Center, um die Bordkarten ausdrucken.

Genießen die letzten Schluck Canadian Whiskey und sind Mitternacht in den Betten.

 

Gefahrene Meilen / Kilometer: 147 / 236

 

Unterkunft: Holiday Inn Gataway Torrance, Los Angeles, California $85 ****

 

<< Zurück                                                                                                                                                                                                       Weiter >>



Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. 

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärt Ihr Euch mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.