Breadcrumbs



Prolog     Hinflug     Zion     Moab     Yellowstone     Black Hills     Los Alamos     Sedona     Page     Las Vegas     Rückflug     Fazit

 

<< Reiseberichte                                                                                                                                                                                                Weiter >>

 

Long May You Run

 

Yellowstone 2006

 

Yellowstone, Land der gelben Steine, 2006 ist es für uns soweit.

Wir wollen den Besuch mit einem Tour quer durch Utah

und einer Woche in den Colorado Rocky Mountains kombinieren.

Herausgekommen ist dann eine etwas andere Streckenführung.

Route

Wegen der günstigen Quartiere, dem verläßlich warmen Klima

und dem preiswerten Einkauf haben wir Las Vegas als Start und Ziel gewählt.

Fliegen werden wir wieder mit British Airways über London.

Da es keine direkte Verbindung gibt, müssen wir an der Westküste noch einmal umsteigen.

Auf dem Hinflug in Los Angeles, zurück in San Francisco.

Für die ersten drei Nächte haben wir Zimmer reserviert, danach nicht mehr.

Wir werden wieder zu viert unterwegs sein.

Als Transportmittel gibt es einen Van mit ausreichend Platz.

Im September sollte uns auch das Wetter keinen Streich spielen.

Dachten wir jedenfalls …

 

 

Mittwoch, 6.9.06

 

Da Vorabendcheck bei British Airways neuerdings möglich ist,

holen wir Bine und Matti ab und fahren zu 19 Uhr zum Flughafen Tegel.

Sind schon halb sieben dort und eine halbe Stunde später unsere Koffer los.

Haben Bordkarten für alle Hinflüge bekommen.

Die Sitzplatzreservierungen für die Transatlantikflüge haben auch geklappt.

 

 

 

<< Reiseberichte                                                                                                                                                                                                Weiter >>