Breadcrumbs



Prolog - Hinflug - Keys/Miami - 70.000(1) - Costa Maya - 70.000(2) - Puerto Rico - Rückflug - Fazit

 

<< Reiseberichte                                                                                                                                                                                           Weiter >>

 

 

 

 

 

Prolog

 

Nachdem wir zwei Mal begeistert an der 70.000 Tons Of Metal Kreuzfahrt teilgenommen haben,

wollten wir auch 2014 unbedingt wieder dabei sein.

Als die Veranstalter im April 2013 den Termin veröffentlichten

haben wir damit begonnen, uns um Flüge zu kümmern.

Wir fliegen mit Air Berlin nonstop von Berlin nach Miami

und bleiben dort vier Tage zum Akklimatisieren.

Dann geht’s auf die Majesty Of The Seas,

die uns bei dieser Reise an die Südostküste Mexikos und zurück bringen wird.

Die letzten Male haben wir im Anschluss jeweils Rundtouren im Süden Floridas angehangen.

Nun war die Zeit reif, sich nach der Cruise zum Airport zu bewegen und eine Karibikinsel anzufliegen.

Die Wahl fiel aus verschiedenen Gründen auf Puerto Rico.

Zehn Tage sollten ausreichen, um sich ein wenig zu erholen

und die Isla del Encanto mit einem Roundtrip zu erkunden.

Voller Vorfreude packten wir am Vorabend der Abreise zwei kleine Kabinentrolleys.

Wir reisen ins Warme, da brauchen wir nicht viel. 


<< Reiseberichte                                                                                                                                                                                           Weiter >>